Kai Havaii

alias Kay Schlasse, wurde 1957 in Hagen i. W. geboren, studierte kurzzeitig Germanistik und Geschichte, wurde Grafiker, Taxifahrer und Cartoonist.

Bekannt wurde er vor allem als Sänger der Rockband EXTRABREIT, die 1979 gegründet wurde und 1982 als erfolgreichste deutsche Band (2 Gold) galt. 1998 fand die Abschiedstournee von EXTRABREIT statt. Seit 2000 lebt Kai Havaii in Hamburg, wo er als Redakteur und Redaktionsleiter bei der TV- Produktionsfirma MME arbeitete.

2002 gab es eine Reunion mit EXTRABREIT, es folgten ca. 160 Konzerte, CD, DVDs. 2005 fand das 1000. Konzert der Band statt. Seither arbeitet Kai Havaii als freier Autor (TV) v. a. für ZDF und arte,;2002-2004 Redaktion und Moderation des Musikmagazins "TV.radio" bei ONYX TV.

Seine romanhafte Autobiografie Hart wie Marmelade (s. Cover links) ist 2007 im Gustav Kiepenheuer Verlag erschienen, anschließend als Taschenbuch-Ausgabe bei Aufbau. Seit 2012 ist der Titel als E-Book lieferbar.

Derzeit schreibt der Autor einen Roman.

Weitere Informationen unter www.die-breiten.de


Stand: 4. 5. 2016