Josef Giger-Bütler

Dr. phil., ist bis Ende 2018 45 Jahre lang als Psychotherapeut in freier Praxis tätig gewesen. Sein Tätigkeitsgebiet umfasste neben den Therapien Supervision und Ausbildung in personenzentrierter Psychotherapie. Sein Hauptinteresse gilt seit jeher der Depression und psychosomatischen Erkrankungen.

Zu seinen Publikationen zählen:

„Endlich frei“: Schritte aus der Depression

„Jetzt geht es um mich“: Die Depression besiegen – Anleitung zur Selbsthilfe

„Wir schaffen es“: Leben mit dem depressiven Menschen

Depression ist keine Krankheit: Neue Wege, sich selbst zu befreien

„Sie haben es doch gut gemeint“: Depression und Familie

Das neue Buch des Autors Wenn Menschen sterben wollen. Mehr Verständnis für einen selbstbestimmten Weg aus dem Leben (s. Cover links) ist März 2018 im Klett-Cotta Verlag erschienen.

Sein nächstes Buchprojekt widmet sich dem Thema "Chronischer Schmerz" und wird 2020 erwartet.


Stand: 19. 1. 2019